LASKA Corporate Film

Credits

Kunde
Maschinenfabrik Laska
Filmproduktion
Prime Concept GmbH
Idee
Wolfgang Pastl
Produzent
Roland Reiter
Regie
Dinko Draganovic
DoP
Lukas Kronsteiner
Licht
Robert Neumeyer
Assistent
Helmut Geissler
Schnitt
Marion Baumgartner
Ton
Unit25
 

Laska stellt Spezialmaschinen für die Nahrungsmittelindustrie her und das seit 1880 in Linz. Grund genug den Imageauftritt mit einem Film aus dem Hause Prime Concept zu erweitern. Die Idee: Die Ideologie des Unternehmens, ihre lange Tradition und ihren hohen Qualitätsanspruch in Form eines „Manifests“ darzustellen. Die Corporate Farbe Rot spielt eine wesentliche Rolle und zieht sich durch den gesamten Film. Die deutsche Stimme ist die Synchronstimme von Schauspieler Kevin Spacey, die dem Film den nötigen Ausdruck verleiht. Die gesamte Tonebene ist zum Bild komponiert und wurde perfekt zu den wunderbaren Bildern von DOP Lukas Kronsteiner abgestimmt.


Teilen auf