Eine Gartenreise mit dem Traumschiff

24. Juli 2014

„Mit dem Traumschiff zu den Traumgärten“ – Eine Co-Produktion von allFilm (Alex Limberger) und Prime Concept für den ORF.

Eine Reise mit der MS Deutschland zu unternehmen, bleibt für viele Menschen ein Traum. Das Team um Kameramann und Produzent Alex Limberger erhielt aber die einmalige Gelegenheit, eine zweiwöchige Kreuzfahrt auf dem Luxusschiff mitzumachen. Der Biogärtner Karl Ploberger leitete eine Gartengruppe, die nicht – wie üblich – mit dem Bus von Garten zu Garten gebracht wurde, sondern erstmals mit dem Schiff. Das Kamerateam, das ihn begleiten durfte, bestand neben Alex Limberger aus Tonassistent Christian Redtenbacher und Redakteurin/Regisseurin Marion Baumgartner von Prime Concept.

Die Route begann in Hamburg und hatte als erstes Ziel Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands, so der Botanische Garten mit den imposanten Glashäusern auf dem Programm stand. Etwas weiter südlich fuhr das Schiff dann Newcastle Upon Tyne an, das eigentlich für seine Kohleproduktion bekannt ist, aber in der Umgebung auch schöne Gärten zu bieten hat. Nach einem Seetag erreichte die MS Deutschland schließlich Zeebrügge in Belgien, wo ein exklusiver Einblick in einen sonst verschlossenen Privatgarten gewährt wurde. Ein Glückstreffer war Amsterdam, denn genau zu dieser Zeit fanden die Tage der offenen Gärten statt, an denen die versteckten Grachtengärten besichtigt werden konnten. Zu guter Letzt steuerte das Schiff London an, mit seinen kleinen privaten Gartenparadiesen und dem riesigen Schaugarten der Königlichen Gartenbauvereinigung.

Die Postproduktion ist mittlerweile in vollem Gange und ausgestrahlt wird der Bericht auf ORF2 im Dezember dieses Jahres. Dabei wird die Reise in der Mitte geteilt und der erste Teil wird am 14.12., der zweite am 21.12., das ist jeweils ein Sonntag, um 16:05 am Sendeplatz von Natur im Garten ausgestrahlt.


← Back